FANDOM


Großansicht Der Dornenkönig - 2

für eine bessere Ansicht bitte diesen Link bitte auf die Schrift klicken







Burgen & RohstoffdörferBearbeiten

Die Karte vom Dornenkönig ist auf jedem Account gleich. Ganz links ist das Truppenlager und ganz rechts ist die Nekromantenburg von dem Häuptling der Untoten. Auf dem Weg von dem Truppenlager bis zu der Nekromantenburg stehen 19 Türme und 2 Brücken. Zwischendrin gibt es viele Rohstoffdörfer. Die Rohstoffdörfer sind in klein, mittel und groß eingeteilt. Jedes Dorf gehört zu einem Turm und erst nach dessen Eroberung kann das Dorf angegriffen werden. Um die Nekromantenburg zu erreichen reicht es sich durch erobern der Türme und reparieren einer Brücke einen Weg freizukämpfen. Das Questziel "Brücke erreichen" zielt auf die optisch großen Brücken in der Mitte der Karte.

Im ersten Turm sind 1 Skelett-Krieger und 1 Skelett-Schütze. Je weiter man vordringt desto stärker werden die Türme besetzt. Das Reparieren einer Brücke kosten anfangs je 1.250 Steine und Holz, die letzten Brücken bei der Nekromatenburg je 17.500. Kann auch mit Rubinen bezahlt werden.

Durch Angreifen der Rohstoffdörfer kann man Rohstoffe erbeuten. Kleine Dörfer geben bis zu 400 Holz und Steine und etwas Nahrung, in mittelgroßen Dörfern lassen sich je 1.000 Holz/Stein und 600 Nahrung erbeuten. Große Dörfer geben noch mehr.

Wenn man den dritten Turm auf der nördlichen Route erobert hat kann man eine Kuh angreifen, in der sich die Kühe des Schreckens versteckt halten.

LayoutBearbeiten

die Karte ist von Dornenranken überwuchert. Alle Türme und Rohstoffdörfer sind ebenfalls von Ästen eingefangen. Die Ranke sind Braun und die Stacheln Grün. Das Gewässer auf der Karte ist ebenfalls giftgrün. Der Boden ist bis auf den Fleck wo das Truppenlager steht grau. Um das Truppenlager ist der Boden grün. Wenn man einen Turm zurückerobert wandelt sich die Landschaft wieder ins Grüne, die Ranken werden vertrieben und auch das Wasser wird wieder Blau.

Das ExpeditionslagerBearbeiten

Das Expeditionslager ist die Ausgangsbasis des Events, ihr könnt und müsst es ausbauen. Dafür gibt es Zelte für Truppen, Übungsgelände und andere Dekorationen die Die Kampfmoral heben und damit die Kampfkraft eurer Truppen stärken, sowie Vorratslager um Rohstoffe zu lagern.

TageseventsBearbeiten

Auch in eurem Expeditionslager gibt es Tagesevents. So verkauft euch der fahrende Händler Rohstoffe direkt im Truppenlager, er erscheint zur selben Zeit wie in den anderen Burgen auch. Ebenfalls gibt es einen Händler der euch Königsgardekrieger, sowie Werkzeuge, ebenfalls für Rubine darbietet.

ErfolgeBearbeiten

Absolviert man das Dornenkönig-Event erfolgreich bekommt man eine Erfolg mit 75 Punkten "Der Dornenkönig" befreit man alle 18 Türme und die Burg erhält man den Erfolg "Die Finsternis erhellen" mit 120 Punkten, besiegt man die Kühe des Schreckens gibt es die "Unverhoffte Begegnung" und 30 Punkte.

BugsBearbeiten

der kleine Allianzchat und das Informationsfenster gibt es auf der Karte nicht. Es wird noch darüber gestritten, ob das ein Bug oder Absicht ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki