FANDOM


Goodgame-
Das Glücksrad ist ein Event, welches in unregelmäßigen Abständen vor der Hauptburg zu finden ist. Der erste Versuch ist frei, jeder weitere kostet drei Lose. Es gibt verschiedene Gewinnklassen, welche entweder durch das Drehen am Rad oder durch Einsatz von Rubinen. In jeder Gewinnklasse gibt es andere Hauptgewinne. Beim ersten Kauf von Rubinen wird der Profimodus freigestaltet. Bei einem Dreh im Profimodus werden 30 Lose verlangt, jedoch sind die Belohnungen hierbei meist wertvoller, es gibt beispielsweise einige Ausrüstungsteile in den höheren Gewinnklassen, die man nur im Profimodus gewinnen kann.

Für einen Versuch startest man das Glücksrad und nach kurzer Zeit darf es gestoppt werden. Wird es nicht gestoppt, dann stoppt es nach einiger Zeit von allein.

Triffst man den Hauptgewinn, dann werden drei Hauptgewinne als Kartenblatt gezeigt und anschließend verdeckt gemischt. Man darf dann eine verdeckte Karte öffnen und hast den angezeigten Preis gewonnen.

Mögliche Gewinne:


Lose erhält man bei Folgendem:


Gewinnklassen:

Gewinnstufe Drehen Lose Lose Summe
1 --> 2 3x 9 9
2 --> 3 9x 27 36
3 --> 4 28x 84 120
4 --> 5 60x 180 300
5 --> 6 400x 1.200 1.500
6 --> 7 1.000x 3.000 4.500
7 --> 8 2.000x 6.000 10.500
8 --> 9 2.000x 6.000 16.500

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki