FANDOM


Gewaltige Armeen marschieren, Soldaten kämpfen um jeden Zentimeter und zwischen ihnen versuchen Ladungen von Rohstoffen ihren Weg zum Ziel zu finden. Noch nie war die Weltkarte von Empire so belebt wie heute und dafür kann es nur einen Grund geben:

Die Hauptstädte!

95vdwg.png

Palast


Ist eure Allianz stark genug um eine der seltenen Städte einzunehmen und den glorreichen Palast zu erbauen?  Seid Ihr es die erniedrigend auf die kleinen Allianzen schauen, während diese versuchen Eure mächtigen Mauern zu durchdringen? Versucht euer Glück und vielleicht seid ja Ihr bald die Könige des Imperiums und könnt so, wie es sich für einen König gehört, bald schön mächtige Einheiten erbauen.

Aber der Preis ist Hoch!  Millionen von Rohstoffen müssen geliefert werden, damit der Palast erbaut werden kann und tausende von Truppen müssen ihn schließlich Verteidigen! 

Wer hier alleine agiert, der steht auf verlorenem Posten, denn in der Hauptstadt selber könnt Ihr nur Nahrung produzieren. Die benötigten Steine und Hölzer müssen Euch also eure Verbündeten zukommen lassen. Nehmt Euch zudem in Acht vor Verrätern. Wenn der Besitzer der Hauptstadt eure Allianz verlässt, dann verliert ihr auch die Vorteile, die diese mit sich bringt und alle Rohstoffe, die ihr gespendet habt!

Um eure Hauptstadt besser vor Angriffen schützen zu können, könnt ihr eure Unterstützertruppen hier länger stationieren und seht eingehende Angriffe wesentlich früher. Sollte euer Palast aber zu sehr zerstört sein, dann könnt ihr die Spezialtruppen auch nicht mehr rekrutieren. Zudem besteht natürlich die Möglichkeit die Hauptstadt zu erobern!

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki