FANDOM


Sabotage start.png
Agenten können die Burgen anderer Spieler in Brand setzen. In einer Burg können bis zu 5 Gebäude, mit jeweils max. 10% Schaden, sabotiert werden. Sind zu wenige Gebäude in der Zielburg, so kann die Höchstanzahl von 5 Gebäuden nicht erreicht werden. Der Agent steckt aber nicht nur Gebäude in Brand, sondern kann bereits brennende Gebäude weiter schädigen.

Je höher der verursachte Schaden ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Sabotage fehlschlägt und der angegriffene Burgherr darüber informiert wird. Zudem steigen die Münzkosten je höher der angerichtete Schaden ist oder je mehr Agenten entsendet werden. Werden mehr Agenten entsendet sinkt die Wahrscheinlickeit eines Fehlschlages. Jedoch sinkt die Wahrscheinlichkeit niemals unter 10% und steigt nicht über 90%.

Es können auch verbündete Spieler sabotiert werden.

Das Premium-Pendant ist der Seuchendoktor. Er arbeitet völlig anonym, kostet aber Rubine.

Sabortage2.png








ErfolgeBearbeiten

Name: Feuerteufel

Feuerteufel ist ein Erfolg im Bereich Herausforderung und hat eine Stufe:

Führt eine Sabotage mit 50% Schaden durch! (30 Punkte)

Erfolge-sabotage.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki