FANDOM


Sturmbock.png

Die Perfektion der Kriegskunst wurde dann erreicht, als ein talentierter Ingenieur auf die Idee kam, ein Holztor nicht mit einem stumpfen Holzstamm zu bearbeiten, sondern stattdessen eben jenen mit einer Eisenspitze zu versehen. Sehr zum Leidwesen der Verteidiger, erwies sich die Konfrontation dieser beiden Materialien als äußerst nachteilhaft für das besagte Tor.


Der Sturmbock ist ein Angriffswerkzeug. Er reduziert den Torschutz. Eine Übersicht über alle Werkzeuge findet sich hier.


Der Sturmbock kann jederzeit in der Belagerungswerkstatt oder während der Zusammenstellung eines Angriffs gekauft werden. Er ist sofort verfügbar.

Kosten: 14 Rubine

Effekt: -15% Torschutz

Laufgeschwindigkeit: 70


In der Kategorie "Reduktion Torschutz" ist der Sturmbock das stärkste immer verfügbare Werkzeug. Ebenfalls für Rubine gibt es die stärkere schwere Ramme (-20%), wenn der Waffenschmied vor deiner Burg steht. Die rubinfreie & schwächere Alternative ist der Rammbock (-10%).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki