FANDOM



Elemente auf der WeltkarteBearbeiten

Ggwk.PNG

Burgen nach dem neuen Update

Burg 1..jpg
Die Spielerburg wird durch ein blaues Banner markiert. Anhand der Grafik der Burg kann man sehen, in welcher Ausbaustufe sich der Wall, der Bergfried, das Torhaus und die Türme befinden.
Die Fahne stellt die Wappenfarben des Spielers dar.
Burg 2..jpg
Eine Burg von fremden Spielern wird durch ein Pergamentbanner markiert. Anhand der Grafik der Burg kann man sehen, in welcher Ausbaustufe sich der Wall, der Bergfried, das Torhaus und die Türme befinden. Die Fahne stellt die Wappenfarben des Spielers dar.
Burg 3..jpg
Wenn ein fremder Spieler in einer Allianz ist, so kann man seinen Rang an dem Symbol unter seinem Pergamentbanner sehen.
Burg 4..jpg
Mitglieder aus der eigenen Allianz haben ein grünes Pergamentbanner. Auch hier kann man den Allianzrang des Spielers am Symbol erkennen.
Raubritterburg.jpg
Von Banditen besetze Dungeons werden als Türme auf der Weltkarte dargestellt.
Wenn der Spieler einen solchen Dungeon besiegt hat, wird dieser als brennend dargestellt.
Erst wenn das Feuer wieder erloschen ist, kann er erneut angegriffen werden.
Ausenposten.jpg
Außenposten und Rohstoffdörfer werden durch ihre Ressource dargestellt. So sieht man sofort, welche Ressourcen es hier abzubauen gibt.
Das Größere der beiden Ressourcensymbole stellt dabei die Hauptressource dar.
Wenn ein Außenposten oder ein Rohstoffdorf unter der Kontrolle eines Spielers ist, wird dies durch eine Burg darauf signalisiert.


TruppenbewegungenBearbeiten

  • Die Dauer, die eine Armee von ihrem Ursprung zum Ziel braucht, richtet sich nach der Entfernung auf der Weltkarte und der Reisegeschwindigkeit der Armee (Reisegeschwindigkeit=Felder in 100 Minuten).
  • Die Reisekosten steigen in Abhängigkeit der zurückzulegenden Entfernung und der Größe der Armee.
  • Die Reisegeschwindigkeit der Armee richtet sich nach der langsamsten Einheit.
  • Nach einem Angriff müssen die Armeen erst wieder zu ihrem Ursprung zurückkehren.
  • Die Reisegeschwindigkeit der Armee kann der Spieler mit einem Gewaltmarsch, der unter dem Markt des Königs zu finden ist, um 20% beschleunigen. In der Forschung befindet sich der Gewaltmarsch, zur schnelleren Versendung von Truppen über die Welten. Im Markt des Königs findet sich nur die Erhöhung der Rückreisegeschwindigkeit unter dem Titel Landkarte.

FrüherkennungBearbeiten

  • Wenn Armeen auf der Weltkarte zu einer Burg marschieren, werden sie von dessen Burgherren erkannt, sobald sie in Sichtweite sind.
  • Je größer die Armeen sind, desto eher werden sie erkannt.
  • Je langsamer die Armee ist, desto mehr Zeit bleibt dem Burgherren auf diesen Angriff zu reagieren.
  • Je näher die Armee der Burg ist, desto genauer werden die Informationen über ihre Truppen.
  • Wenn die angreifende Armee sehr nahe an der Burg ist, wird ihr Pfeil rot. Von nun an kann der Burgherr die genaue Aufstellung der Soldaten sehen und seine Verteidigung darauf entsprechend einstellen.

Navigation auf der WeltkarteBearbeiten

  • Alle Burgen, Außenposten und Raubritterburgen haben X/Y Koordinaten. Man kann sie unten links sehen, nachdem man auf die Burg geklickt hat. Die Koordinaten gibt man so an: [ X | Y ]
  • In der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand kann nach einem Spielernamen oder nach den Koordinaten gesucht werden.
  • Die Namen von Burgen und Außenposten auf der Weltkarte sind nicht einzigartig.

Verschiedene WeltkartenBearbeiten

  • In Empire gibt es 4 Weltkarten (eines pro Königreich).
    Welt.jpg

    Hier die Weltkarte, die ab Level 25 verfügbar ist.

  • Jedes Königreich hat verschiedenfarbige Weltkarten
  • Das große Imperium hat eine grüne Weltkarte
  • Der Immerwintergletscher hat eine eher weiß-blaue Weltkarte
  • Die brennenden Sände haben eine gelbliche Weltkarte
  • Der Feuergipfel hat eine schwarze Weltkarte mit orangefarbenen Flüssen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki